Willkommen in Eibelstadt im Fränkischen Weinland

Eibelstadt ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft mit den Mitgliedsgemeinden Frickenhausen, Sommerhausen und Winterhausen. Die Stadt gehört zum Landkreis Würzburg und hat 706 ha Gemarkungsfläche, davon 120 ha Weinberge. Die Stadt hat ca. 3.000 Einwohner.

Die Stadt Eibelstadt liegt an der Bundesstraße 13, ca. 2 km entfernt von der A3 Abfahrt Würzburg-Randersacker.

Eibelstadt begeistert nicht nur mit seiner reizvollen Lage im Maintal, sondern auch mit seinem romantischen Ortsbild. Der historische Ortskern mit seinem Mauerring zählt zu den Perlen Frankens. Die historische Stadtmauer umschließt viele Sehenswürdigkeiten.

An den Hängen des Maintals wächst vorzüglicher Wein, weshalb Sie eine Weinprobe beim Winzer oder eines der örtlichen Weinfeste nicht versäumen sollten.

Fahrradtouren sind auf einem weitgefächerten Wegenetz möglich. Dabei können Sie nicht nur die herrliche Landschaft rund um Eibelstadt genießen, sondern auch viele der reizvollen Orte der näheren Umgebung kennenlernen.

Kontakt

Stadt Eibelstadt
Marktplatz 2
97246 Eibelstadt
Tel  09303 - 9061-0
Fax 09303 - 9061-37

Email schicken

Aktiv sein in Eibelstadt

Aktiv sein in Eibelstadt

Von Eibelstadt aus lässt sich eine Menge unternehmen. Für Wanderer und Radfahrer bestehen hervorragende Ausflugsmöglichkeiten. Sehen Sie hier die Sport- und Freizeitmöglichkeiten in Eibelstadt und Umgebung.

Kultur in Eibelstadt

Kultur in Eibelstadt

Auch für Kulturinteressierte ist Eibelstadt ein lohnendes Ziel. Aus der Verbindung von Wein und Kultur wird hier ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm angeboten.

Sehenswertes in Eibelstadt

Sehenswertes in Eibelstadt

Eibelstadt zählt zu den romantischen Weinorten am Main. Mit seinem malerischen Marktplatz, den historischen Kirchen, Höfen und Bürgerhäusern und dem mit zahlreichen Türmen bewehrten Stadtmauerring besitzt der Ort ein unverwechselbares Flair.

Teilen: