11.06.2014

von B° DP

(Quelle: Touristinformation Volkacher Mainschleife)

Weinentdeckungsreise mit Erlebnischarakter

Winzer laden zur "Silvaner-Nachtschwärmerei" am Freitag, 13. Juni und am Freitag, 20. Juni jeweils ab 18.30 Uhr nach Sommerach.

Man nehme: Eine laue Sommernacht, einen romantischen Ortskern, fränkische Weingüter und Frankens Rebsorte Nummer eins den Silvaner. Das sind wie bei einem Rezept beste Zutaten für eine außergewöhnliche Veranstaltung: Silvaner bei Nacht in Sommerach! In diesem Jahr findet das Event am Freitag, 13. Juni und am Freitag, 20. Juni jeweils ab 18.30 Uhr statt. Neun Weingüter des Ortes sind mit von der Partie. Der Preis von 16 € pro Person (Abendkasse) beinhaltet eine Weinentdeckungsreise, bei der in jedem teilnehmenden Weingut zwei Weine zur Verkostung bereitstehen. Der Startschuss fällt um 18.30 Uhr mit musikalischer Begrüßung am Kirchplatz bei einem Glas Secco. Anschließend können die Besucher zu Fuß ihre wandernde Weinprobe durch Sommerach starten. Interessante Weinkreationen wie zum Beispiel ein Plauderwein oder Silvaner frisch und spritzig warten darauf probiert zu werden. Kleine heimische Spezialitäten in den einzelnen Höfen und eine fränkische Musikgruppe, die von Ort zu Ort zieht, runden das Sommernachtsidyll ab.

Informationen zur "Silvaner-Nachtschwärmerei" gibt es bei der Info-Vinothek Sommerach unter 09381 / 718 79 39 oder im Internet. Tickets für die Veranstaltung gibt es auch im Vorverkauf für 15 Euro bei der Info-Vinothek.

Passend zum Thema

Hofschoppenfest im Bürgerspital von 12. bis 21. Juni 2014 mit reichhaltigem Genussangebot von Wein und Speisen

Frisch gekürt und absolut empfehlenswert: Die zehn besten Weine und Winzer Frankens im Jahr 2014

Bei der Veranstaltung Jazz & Wein in Sommerach am 31. Mai 2014 gibt es Jazzmusik, edlen Wein und feine Köstlichkeiten.

Mehr aus der Rubrik

Volkacher Weine krönten die Gala. Das fränkische Weingut Römmert war erneut exklusiver Wein-Partner auf einem Top-Event

Das Weingut Hans Wirsching aus Iphofen wird seine Großen Gewächse von Silvaner und Riesling erst zum September 2017 auf den Markt bringen.

Jahrgang 2016 in Franken: 

Aufregende Wetterkapriolen bisher gut gemeistert

Teilen: