02.11.2013

von B° DP

(Quelle: Stadt Prichsenstadt)

Prichsenstadt leuchtet

Erstmals wird in den kühlen und dunklen Novembertagen Prichsenstadt am 16. und 17. November 2013 "erleuchtet".

Die Prichsenstädter Betriebe und Gaststätten möchten an diesem Tag einmal etwas ganz Besonderes anbieten. Kostenfreie Stadtführung, Kinderattraktionen wie "Backen" und "Herstellen und Verzehr von Würstchen", Besichtigungen, Dessertkochkurs, Lagerfeuer, Kunstausstellung, Martinsumzug der Kindergartenkinder, Weine, Gänseessen, Schlachtschüssel, Wild, Glühwein, Kinderpunsch, Modeschmuck, Holzartikel und weitere Überraschungen in den mit einer besonderen Lichtquelle gekennzeichneten Häusern in der historischen Altstadt. Beginn ab dem Mittagstisch, die Veranstaltungen beginnen ab 14 Uhr. Dies ist eine Initiative der Prichsenstädter Betriebe.


Details:

Kostenfreie Stadtführung - Treffpunkt Westtor um 14.00 Uhr.

Stadtführer Hans Zapf
Schulinstr. 15, Tel. 09383-99389

Hausgemachter Glühwein, Einweihung der Weinschmiede, Keramik, Modeschmuck "Pierre Lang" und Strickkunst Taschen

Weinbau und Gästehaus Kohles
Luitpoldstr. 20 Tel. 09383-1439

Antikmöbel und mehr ...

Antik am Tor - Herrenschmidt
Luitpoldstr. 17, Tel. 09383-6884

Bewirtung im historischen Gewölbekeller mit Käse und Wein

Weingut und Gästehaus Keßler
Luitpoldstr. 2, Tel 09383/2610

Mineralien- und Fossiliensammlung, geöffnet ab 11.00 Uhr

Familie Klein, Schulinstr. 28

Hausgemachter Glühwein

Mittagstisch: 1/4 Gans m. Fülle, Kartoffelklößen, Blaukraut, Rahmwirsing u. Bratapfel p.P. 18,00 €.
Ab 19.00 Uhr exklusiv Original "Schweinfurter Schlachtschüssel", Dauer ca. 3 Std./p.P. 23,50 €
Gasthof & Weingut "Zum Storch"
Luitpoldstr. 7, Tel. 09383-6587

Dessertkochkurs "Das perfekte Weihnachtsdessert" - Beginn jeweils 14.00/15.15/16.30 Uhr, p.P. 7,00€

Um Voranmeldung bis 5.11.2013 wird gebeten! Für Kinder: Plätzchenbacken
FREIHOF **** Hotel Spa Restaurant Bar
Freihofgasse 3, Tel. Hotel 09383-902034-0
Restaurant Tel. 09383-902034-70

Holzfiguren für Drinnen und Draußen

Holz-Gräf
Luitpoldstr. 4

14-16 Uhr für Kinder: Basteln, Produktion und Verzehr von Wienerle und Bratwürsten, Kinderpunsch, Besichtigung des Schlachthauses

Metzgerei und Weinbau Bausewein
Karlsplatz 16, Tel. 09383-447

Genießen Sie handgefertigte Köstlichkeiten und kaufen Sie kunstfertige Taschen und Hüte

Café & Schoppenstube Römer
Schulinstr. 8, Tel. 09383-994750

Regional vom Wild, Kunst und Wein: Wildpfeffer vom Reh, Kunst von Theophil Steinbrenner

Weine vom Weingut Stich
Gasthof "Grüner Baum"
Schulinstr. 14, Tel. 09383-1572

Ein Feuerwerk fränkischer Genüsse!

Landgasthof "Zum Goldenen Adler"
Karlsplatz 10, Tel. 09383-6031

Passend zum Thema

Führungen, Feste, Konzerte und mehr: Veranstaltungen und Termine in der ältesten Weinstadt Frankens

Führungen, Feste, Konzerte und mehr: Veranstaltungen und Termine in der ältesten Weinstadt Frankens

Führungen, Feste, Konzerte und mehr: Veranstaltungen und Termine in der ältesten Weinstadt Frankens

Mehr aus der Rubrik

Zwei Stunden Kabarett und Comedy verspricht Günter Grünwald mit seinem neuen Programm „Deppenmagnet“, auf Tour ab August 2015

„Pelzig stellt sich“ ist der Titel des Programms, das dort ansetzt, wo in „Neues aus der Anstalt“ oder „Pelzig hält sich“ oft keine Zeit mehr bleibt.

Teilen: