Rathaus

Das alte Rathaus in Gerolzhofen ist ein markanter, dreigeschossiger Bau mit gotischen Treppengiebeln. Es wurde im Jahr 1475 erbaut. An das Hauptgebäude wurde im Süden ein zurückspringender "Küchenbau" von 1585 für "Gerichts- und Festschmäuse" der Ratsherren angebaut.

Das Erdgeschoss diente einst als Markthalle, heute als "Rüstkammer" für Empfänge der Stadt. Außerdem ist hier die Tourist-Information untergebracht.

Seit 1984 befindet sich im Obergeschoss das Museum Altes Rathaus, unter anderem mit dem 1. Bayerischen Schulmuseum.

Teilen: