14.03.2018

von B° RB

Die Falken fliegen in die nächste Liga

Mainfrankenbahn & Main-Spessart-Express gratulieren zur Meisterschaft - Die Falken fliegen in die nächste Liga - Gerolzhöfer Basketballer feiern die vorzeitige Meisterschaft

TV Geo Falcons

Seit Beginn des Basketballs in Gerolzhofen sind Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express Mobilitätspartner und Förderer – nicht nur bei der ersten Mannschaft sondern auch bei der gesamten Jugendabteilung. 

Meister der Bezirksliga

Die erste Mannschaft der TV Geo Falcons darf sich stolz Meister der Bezirksliga Unterfranken nennen! Gegen den letztjährigen Meister aus Würzburg Grombühl 3, reichte ein von Verteidigung geprägtes Heimspiel, welches die Falcons am Ende mit 66:49 gewannen. Das Team hätte bereits am Freitag den Meistertitel auf auswärtigem Boden in Laufach holen können, jedoch vermisste man dort vor allem die Defensive, die am Sonntag präsent war. So musste das Team nach einer 86:91 Niederlage, ohne sich Meister nennen zu dürfen, nach Hause fahren. Aber die Jungs ließen sich davon nicht demotivieren, standen wieder auf und kämpften weiter! So ging es dann am Sonntag ins Spiel. Zwar fielen die Würfe nicht so gut wie in den vorherigen Spielen, aber durch konzentrierte Verteidigung konnte man den zweiten Titel der Vereinshistorie holen. 

Traditionell ist die Deutsche Bahn mit dem Basketball verbunden

Vor einigen Jahren war die Bahn als Hauptsponsor der Basketball-Bundesliga tätig. Seit dem gibt es auch enge Verbindungen mit dem Basketball in der Region. Die Mainfrankenbahn und der Main-Spessart-Express fördern aktuell neben den Falcons die s.Oliver Baskets, sowie die Basketballabteilungen der DJK Schweinfurt, der TG Würzburg, des SC Heuchelhof, der TG Veitshöchheim und des TSV Grombühl. In allen Fällen verstärkt im Jugendbereich. „Wir fördern Vereine, die eine aktive Jugendarbeit betreiben. Die Förderung sieht größtenteils Sachleistungen vor, wie z. B. Zugfahrten zu den Auswärtsspielen“, erklärt Weber wie und warum eine Förderung durch die Bahn gestaltet ist und fährt fort: „Wir zeigen soziale Kompetenz und führen die Jugend an die moderne Bahn heran. In vielen Fällen hat die Jugend durch das Elternhaus und das Freizeitverhalten keinen Bezug mehr zum Transportmittel „Bahn“. Durch die Fahrten mit der Bahn bekommen Sie wieder Kontakt zu uns und sehen, dass wir uns zu einem modernen und leistungsfähigen Transportmittel entwickelt haben, das sich hinter dem Individualverkehr auf der Straße nicht verstecken muss“. Auch Schulen, die Basketball-Förderklassen (Deutschhaus-Gymnasium, Röntgen-Gymnasium und David Schuster Realschule) haben, werden durch die Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express supportet. Der Saisonverlauf der Gerolzhöfer Basketballer und die Entwicklung der Abteilung ist sehr erfreulich: "Die Steigerung konnte man mit jeder Saison mitverfolgen. Wir freuen uns, Teil dieses Erfolges zu sein. Außerdem macht die Arbeit mit den Verantwortlichen viel Spaß und unsere Werbung wird gut angenommen. Die Entwicklung der letzten Jahre ist phänomenal.“ 

Die Verantwortlichen freuen sich auf die Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn: „Die Mainfrankenbahn und der Main-Spessart-Express haben uns nicht nur seit Beginn des Projektes unterstützt, sondern mit Ihrem Service und Betreuung bei Reiseangelegenheiten auch einen wichtigen Beitrag zu unserer Erfolgsgeschichte geleistet. Die DB ist für uns zu einem unverzichtbaren Partner geworden." 

Meisterparty am 17. März im Horst der Falken – in der Dreifachturnhalle zu Gerolzhofen

Am 17.03. steigt die Meisterparty beim Saisonabschluss beim Spiel gegen TUS Aschaffenburg Damm; um 20 Uhr lädt man Fans und Sponsoren in die Dreifachturnhalle ein, um beim letzten Spiel der Saison den Meister gebührend zu feiern. 

Für die Falcons spielten und punkteten: M.Bauer 12 Pkt, D.Engel 4 Pkt, D. Fernes 10 Pkt, M. Geyer 11 Pkt, I. Hadzhiev, J. Kleinhenz, M. Krapf 11 Pkt, S. Makasci 6 Pkt, J. Pfister 6 Pkt, S. Plener 6 Pkt 

Passend zum Thema

"Raus aus dem Alltag – rein ins Adventserlebnis". Weihnachtsmärkte mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express erleben

"Raus aus dem Alltag – rein ins Adventserlebnis". Weihnachtsmärkte mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express erleben

"Raus aus dem Alltag – rein ins Adventserlebnis". Weihnachtsmärkte mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express erleben

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: