Bild einblenden Bild ausblenden
  • Bayern ► 
  • Fränkisches Weinland

Entdecken Sie das Fränkische Weinland

Jazz
Hot House, Hamburg, im Weingut Richard Östreicher

Heiße Jazzrhythmen und erlesene Weine – diese unschlagbare Verbindung hat in Sommerach Tradition. Zum 18. Mal erwarten die Veranstalter von „Jazz & Wein“ hunderte von begeisterten Musik- und Weinfreunden, die sich alljährlich auf den musikalischen Rundgang durch den bezaubernden Ort an der Mainschleife begeben und die besondere Atmosphäre in den vier Winzerhöfen genießen. In diesem Jahr findet „Jazz & Wein“ am Samstag, den 25....

Weiterlesen

Schule
Naftali Fürst: Eintrag ins Goldene Buch der Großgemeinde Schonungen

Es ist einfach nur bewegend und erschütternd, was dieser Mensch alles durchmachen musste, welche Unmenschlichkeit und Grausamkeiten ihm wiederfahren sind. Naftali Fürst, 87 Jahre, ist einer der letzten KZ-Überlebenden. Auf Einladung der Realschulen Schonungen und Ebermannstadt reiste er erstmals nach Bayern.

Weiterlesen

Festival
Sommerhausen Festival

Immer wieder hat in der Vergangenheit der Zauber des Wein- und Künstlerdorfes Sommerhausen kreative Geister zum Leben und Arbeiten angelockt: Maler, Theatermenschen, Bildhauer, Musiker. Der spätmittelalterliche Ort mit seiner Stadtmauer, dem Schloss, verträumten kleinen Plätzen, Kopfsteinpflaster und den Stadttürmen liegt umgeben von Weinbergen im Herzen Mainfrankens.

Weiterlesen

Familie
Mainfrankenbahn

Ab 1. Mai 2019 rollt der rote Schienenbus wieder an jedem Sonn- und Feiertag zwischen dem DB-Bahnhof Seligenstadt b. Würzburg und Volkach-Astheim. Fahrpreise und Abfahrtszeiten sind unverändert geblieben (ab Astheim: 12.00, 14.00, 16.00 und 17.45 Uhr, ab Seligenstadt: 10.45, 12.45, 14.45 und 16.45 Uhr). Alle Züge sind mit der Mainfrankenbahn von/nach Würzburg vertaktet. 

Weiterlesen

Jazz & Wein – Sommerach rockt die Höfe Zeitzeugenbericht eines KZ-Überlebenden in Schonungen Sommerhausen Festival 2019 Volkacher Mainschleife erfahren

Tourismus im Fränkischen Weinland

Als wäre er beschwingt vom Wein, ändert der Main immer wieder seine Richtung und schlängelt sich so an den Weinbergen zwischen Spessart, Rhön und Steigerwald vorbei. Das magische Dreieck, welches er dabei bildet, ist das Fränkische Weinland. Ein liebenswertes Fleckchen Erde, das seinen ganz besonderen Reiz hat. Die inspirierende Verbindung von Wein und Kultur ist es, die einen Urlaub im Fränkischen Weinland so einzigartig macht.

Bayerische Küche im Fränkischen Weinland

Gastronomie im Fränkischen Weinland

Es gibt viele leckere Spezialitäten, die Sie in Franken genießen sollten. Wir zeigen Ihnen die Gastronomie im Fränkischen Weinland. Bei uns finden Sie auch: Biergärten, Gasthöfe, Restaurants, Cafes und Gaststätten

Angebote der Gastronomie im Fränkischen Weinland

  • Aktionen Angebot gilt nur jeden Freitag

    Jeden Freitag gibt's im Gasthof

    Flair-Hotel Zum Benediktiner

    Jeden Freitag gibt's im Gasthof "Zum Benediktiner" in Schwarzach im schönen Mainfranken:

    15,60 €

    Frische Kalbsleber Berliner Art mit gebratenen Äpfeln, Röstzwiebeln, Kartoffelpüree und gemischtem Salat

    Zum Unternehmen
  • Aktionen Angebot gilt nur jeden Sonntag

     Jeden Sonntag gibt's im Gasthof

    Flair-Hotel Zum Benediktiner

    Jeden Sonntag gibt's im Gasthof "Zum Benediktiner" in Schwarzach im schönen Mainfranken:

    13,90 €

    Unser ofenfrisches Schäufele, dazu Kartoffelklöß´ und Krautsalat

    Zum Unternehmen
Shopping und Einkaufen im Fränkischen Weinland

Shopping im Fränkischen Weinland

Mach Sie sich selbst ein Bild von dem breiten Spektrum an Einkaufsmöglichkeiten welches das Fränkische Weinland zu bieten hat.

Übernachten im Fränkischen Weinland

Übernachten im Fränkischen Weinland

Wenn Sie das Fränkische Weinland besuchen sollten Sie unbedingt einige Tage einplanen. Bei uns finden Sie Ihre perfekte Unterkunft: Ferienwohnung, Gästehaus, Hotel oder Reiterhof